JOSERA LactoStart

Menge Dein Preis Grundpreis
bis 1 1.066,50 € *
Brutto 1.141,16 €
142,20 € * / 100 KG
ab 2 1.059,00 € *
Brutto 1.133,13 €
141,20 € * / 100 KG
ab 5 1.051,50 € *
Brutto 1.125,11 €
140,20 € * / 100 KG
ab 9 1.044,00 € *
Brutto 1.117,08 €
139,20 € * / 100 KG
ab 13 1.036,50 € *
Brutto 1.109,06 €
138,20 € * / 100 KG
Inhalt: 750 KG

zzgl. MwSt. und evtl. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage. Spedition ca. 8-10 Werktage.

Gebindegröße:

JOSERA LactoStart ist ein Diät-Ergänzungsfuttermittel für Milchkühe. Es schützt vor Ketosen und... mehr
Produktinformationen "JOSERA LactoStart"

JOSERA LactoStart ist ein Diät-Ergänzungsfuttermittel für Milchkühe. Es schützt vor Ketosen und sorgt für einen stabilen Stoffwechsel und einen problemlosen Start in die Laktation.

Was ist JOSERA LactoStart?

Der Grundstein für eine gute Fruchtbarkeit deiner Milchkühe wird bereits im Kalbezeitraum gelegt. Denn in diesem Zeitraum führt eine negative Energiebilanz zu Körperfettmobilisation und schlechtem Fressen. Die Folgen davon sind Leistungsrückgang, Zysten, Umrindern und schlechte Befruchtungsergebnisse.

JOSERA LactoStart beugt genau diese Dinge vor. Es besitzt hoch verfügbare Energiequellen, viel Niacin, sowie B-Vitamine für eine hohe Stoffwechseleffizienz und hochwertiges pansengeschütztes Eiweiß. Dadurch verbessert sich sowohl die Gesamtversorgung deiner Kühe im Abkalbe-Reproduktionszyklus, als auch die Leistungsfähigkeit und die Gesundheit. Außerdem schafft es die Voraussetzung für eine gute Fruchtbarkeit, da es sowohl den gefährlichen Versorgungsengpass im Kalbezeitraum beseitigt, als auch die Leber entlastet und den Stoffwechsel auf Touren bringt.

 

Welche Vorteile habe ich durch den Einsatz von JOSERA LactoStart?

  • problemloser Start in die Laktation durch gute Kondition und hohe Fresslust
  • bessere Fruchtbarkeit durch eine deutlichere Brunst
  • weniger Umrindern und weniger Zysten durch einen belastbaren Energiestoffwechsel
  • längere Nutzungsdauer durch eine gesunde Leber
  • Ketose-Prophylaxe und somit weniger Kosten und Arbeitsaufwand für die Behandlung von Ketosen und Stoffwechselstörungen
  • hochverfügbare Energiequellen
  • Unterstützung des Immunsystems

 

Wie ist JOSERA LactoStart zertifiziert?

JOSERA LactoStart ist nach Vorgabe von QS, A-Futter, AMA-pastus und VLOG zertifiziert.

 

Wann setze ich JOSERA LactoStart ein?

JOSERA LactoStart wird bei Milchkühen in der Geburtsvorbereitung und zu Laktationsbeginn zur Vorbeugung von Stoffwechselstörungen (Ketose) verfüttert.


Wie wird JOSERA LactoStart verfüttert?

JOSERA LactoStart ist als Ergänzungsfuttermittel für Milchkühe konzipiert und wird in einer Menge von maximal 8 v. H. der Tagesration verfüttert.

Empfehlung (je Tier und Tag):

  • Geburtsvorbereitung (3 Wochen lang): 600 g
  • Nachgeburtsphase (3 – 6 Wochen lang): 600 - 1000 g je nach Ketosegefahr
  • Hochlaktation zur Stoffwechselunterstützung und Absicherung hoher Leistungen: 600 - 1000 g

Es wird empfohlen, vor der Verfütterung den Rat eines Fachmanns einzuholen.
JOSERA LactoStart kann auch zum Zwecke der Ketoserekonvaleszenz verfüttert werden.

 

In welchem Gebinde kann ich JOSERA LactoStart kaufen?

JOSERA LactoStart wird in der Gebindegröße 25 kg verkauft.

 

Du möchtest weitere Informationen zu JOSERA LactoStart? Hier downloaden!

Produktbeschreibung downloaden

Anwendungsfall Rind: bei Ketosen, bessere Energieversorgung, bessere Fruchtbarkeit, stabiler Stoffwechsel
Weiterführende Links zu "JOSERA LactoStart"