Josilac® ferm

Menge Dein Preis Basispreis
bis 19 58,05 € *
Brutto 69,08 €
64,50 € *
Brutto 76,76 €
ab 20 56,25 € *
Brutto 66,94 €
62,50 € *
Brutto 74,38 €
ab 60 54,45 € *
Brutto 64,80 €
60,50 € *
Brutto 72,00 €
ab 120 52,65 € *
Brutto 62,65 €
58,50 € *
Brutto 69,62 €
ab 180 50,85 € *
Brutto 60,51 €
56,50 € *
Brutto 67,24 €
ab 360 49,05 € *
Brutto 58,37 €
54,50 € *
Brutto 64,86 €
Inhalt: 150 Gramm

zzgl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Grundpreis: 38,70 € pro 100g
Jetzt Kombinations-Rabatt sichern ➔ hier mehr erfahren

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Dieser Artikel wird bei Bestellung bis 12 Uhr werktags (Bayern) taggleich versandt
Josilac® ferm - der Spezialist gegen Nacherwärmung hier mehr erfahren  ... mehr
Produktinformationen "Josilac® ferm"

Josilac® ferm - der Spezialist gegen Nacherwärmung

hier mehr erfahren

 Produktmerkmale:

  • hoch effiziente heterofermentative Bakterienstämme
  • speziell geeignet für schwierige Ausgangsbedingungen
    • geringer Vorschub
    • hoher Hefen- und Schimmelpilzbesatz
    • trockene Siliergüter
    • große Anschnittsflächen
  • DLG-geprüft (2)
  • SAFETY-Effect

 

Vorteile von Josilac® ferm:

  • frisches, kühles Grundfutter durch Schutz vor Nacherwärmung
  • hoher Futterwert durch Eindämmung unkontrollierten Wachstums von Hefen und Schimmelpilzen
  • geringer Futterverlust durch hohe aerobe Stabilität

 

Gebindegröße:

Josilac® ferm wird einzeln pro Stück verkauft. Ein Päckchen enthält dabei 150g und reicht für die Behandlung von 50t Siliergut.

 

Einsatzbereich:

  • Silomais, CCM, GPS, Gras >30% TS, Biogas

 

Zusammensetzung:

Josilac® ferm besteht aus heterofermentativen Milchsäurebakterien.

 

Impfdichte:

150.000 KBE Milchsäurebakterien / g Siliergut.

 

Wirkungsweise:

Die in Josilac®ferm enthaltenen heterofermentativen Milchsäurebakterien wandeln zuvor gebildete Milchsäure teilweise in Essigsäure und 1,2- Propandiol um. So wird das Siliergut effektiv konserviert und ist vor Nacherwärmung geschützt. Die Silagen bleiben nach Luftzufuhr länger stabil (hohe aerobe Stabilität). Durch die hohe Osmotoleranz der Bakterienstämme ist die Wirksamkeit auch bei Siliergut mit TS-Gehalten bis 60% sichergestellt. 

 

Du möchtest weitere Informationen zu Josilac® ferm? Hier downloaden!

Produktbeschreibung downloaden

 

 Josilac

Einsatzart: konventioneller Landbau
Siliergut: Biogas, CCM, GPS, Silomais, ULV-fähig
Weiterführende Links zu "Josilac® ferm"