Josilac® extra

Menge Dein Preis Basispreis
bis 19 70,65 € *
Brutto 84,07 €
78,50 € *
Brutto 93,42 €
ab 20 68,85 € *
Brutto 81,93 €
76,50 € *
Brutto 91,04 €
ab 60 67,05 € *
Brutto 79,79 €
74,50 € *
Brutto 88,66 €
ab 120 65,25 € *
Brutto 77,65 €
72,50 € *
Brutto 86,28 €
ab 180 63,45 € *
Brutto 75,51 €
70,50 € *
Brutto 83,90 €
ab 360 61,65 € *
Brutto 73,36 €
68,50 € *
Brutto 81,52 €
Inhalt: 150 Gramm

zzgl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Grundpreis: 47,10 € pro 100g
Jetzt Kombinations-Rabatt sichern ➔ hier mehr erfahren

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Einheit:

  • Dieser Artikel wird bei Bestellung bis 12 Uhr werktags (Bayern) taggleich versandt
Josilac® extra - der Spezialist gegen Nacherwärmung und Schimmelbildung hier mehr... mehr
Produktinformationen "Josilac® extra"

Josilac® extra - der Spezialist gegen Nacherwärmung und Schimmelbildung

hier mehr erfahren

 
Produktmerkmale:

  • heterofermentative Bakterienstämme
  • einsetzbar für leicht silierbare Futtermittel mit sehr hohem TS-Gehalt bis 65%
  • zugelassen für ökologisch wirtschaftende Betriebe (gemäß FIBL-Deutschland-Richtlinien)
  • SAFETY-Effekt

 

Vorteile von Josilac® extra:

  • exklusive Kombination zweier heterofermentativer Bakterienstämme
  • frisches, kühles Grundfutter durch Schutz vor Nacherwärmung
  • geringer Futterverlust durch hohe aerobe Stabilität
  • speziell geeignet für schwierige Ausgangsbedingungen
    • geringer Vorschub
    • hoher Hefen- und Schimmelpilzbesatz
    • sehr trockene Siliergüter
    • große Anschnittsfläche

 

Gebindegröße: 

Josilac® extra wird einzeln pro Stück im 150g- oder 600g-Beutel verkauft. Der 150g-Beutel reicht für die Behandlung von 25t-, der 600g-Beutel für 100t Siliergut.

 

Einsatzbereich:

  • Silomais, CCM (Corn Cob Mix), GPS, Gras >30% TS

 

Zusammensetzung:

Josilac® extra besteht aus heterofermentativen Milchsäurebaktieren.

 

Impfdichte:

250.000 KBE Milchsäurebakterien / g Siliergut.

 

Wirkungsweise:

Die in Josilac® extra enthaltenen heterofermentativen Milchsäurebakterien wandeln die primär gebildete Milchsäure teilweise in Essigsäure und 1,2- Propandiol um. Dadurch wird das Siliergut sehr effektiv konserviert und ist vor Nacherwärmung gut geschützt. So bleibt die Silage nach Luftzufuhr länger kühl und frisch (hohe aerobe Stabilität). Durch eine vergleichsweise hohe Osmotoleranz der Bakterienstämme ist die Wirksamkeit von Josilac® extra auch bei sehr trockenem Siliergut sichergestellt.

 

Du möchtest weitere Informationen zu Josilac® extra? Hier downloaden!

Produktbeschreibung downloaden

 

 Josilac

Einsatzart: konventioneller Landbau, ökologischer Landbau
Siliergut: Silomais, ULV-fähig
Weiterführende Links zu "Josilac® extra"